2017 - Das Schicksalsjahr

tl_files/Wahrheitheilt/Bilder/Fotolia Fotos/openmind2017400px.jpg

Liebe Seelenschwestern und Seelenbrüder,

es ist an der Zeit, Euch einmal wieder Botschaften über die Zeitqualität zukommen zulassen, da 2017 so viele Chancen der Entwicklung und Verwirklichung in sich trägt, insbesondere dem Leben der Berufung, der Erfüllung der Lebensaufgabe ein gutes Stück näher zu kommen. Auf der anderen Seite birgt diese Energieschwingung die Gefahr sich im Wandlungswunsch zu verlieren und anstatt das "Neue" zu leben, sich im "Alten" zu verlieren und nur der Illusion der Veränderung nachzujagen. Ich sehe, dass viele (eigentlich alle) von Euch Unterstützung brauchen werden, um nicht in ihren Ängsten zu versinken oder in dem scheinbar "Neuen" (was in Wahrheit das "Alte" ist) Energie zu verschleißen. Mit Sicherheit habt Ihr zwischenzeitlich viele Heil- und Klärungswerkzeuge erlernt, mit denen Ihr Euch selbt helfen könnt. Doch in die eigene Tiefe in sich selbst zu schauen, ist nur sehr wenigen Menschen möglich und das auch nicht umfassend, denn der Mensch ist hier auf dieser Erde, um sich selbst zu entdecken und zu erfahren.  

 

Hilfreich ist hierfür die Qualität der aktuellen Energieschwingung zu kennen, sowohl welche das Kollektiv betrifft, als auch die persönliche Energieschwingung, die sich aus dem Geburtsdatum ergibt. Ich bin mit meiner Jahreszahl praktischerweise immer genau ein Jahr voraus, so dass ich am eigenen Leib die nachfolgende Kollektivschwingung bereits erfahren habe. So hat es mich letztes Jahr sehr gedrängt, mich so zu verändern, dass ich meine Berufung noch mehr ausleben kann und habe mich intensiv auf das Loslösen vom "Alten" und das Manifestieren des "Neuen" fokusiert. 

 

Zum Besseren Verständnis habe ich hier das Wesentliche auf 3 Darstellungen (Artikel, Durchsage und Möglichkeit) für Euch konzentriert: 

 

tl_files/Wahrheitheilt/Bilder/Fotolia Fotos/concept of open mind.jpg2017 Das Schicksalsjahr
Chancen
Leben ./. Überleben

 

 

Die Zeichen stehen auf Wandel – ob es uns gefällt oder nicht, der Wandel wird sich vollziehen, in sozialer, politischer und persönlicher Hinsicht.

Ob es eine Änderung unserer Finanzen, Herausforderungen und Möglichkeiten im Beruf, Veränderungen in den Partnerschaften und Beziehungen oder einen Wohnortwechsel betrifft, die Veränderung wird energetisch eingeläutet.

Für die Feuerzeichen (Widder, Schütze, Löwe) mag dies von großem Vorteil sein, da sie für Veränderungen, Erweiterungen und Expansionen stets offen sind – für sie ist es das Jahr, aus allen einen bewussten Neuanfang zu starten. Für alle anderen Sternzeichen sollte dieser Elan, Neues zu wollen, ein Vorbild sein, da es in diesem Jahr keinen besseren Rat gibt, als den Wandel zu begrüßen.

Wir können aus jeder Krise etwas machen: eine Krise entsteht, wenn der Rahmen zu eng geworden ist. Wir können den Rahmen erweitern durch Korrektur der Ursache des entstandenen Konfliktes, durch Neuorientierung und klarer Formulierung neuer Ziele.

Wir können jedoch auch am Alten festhalten, und so den Konflikt aufrechterhalten, indem wir uns an unsere starre Position klammern in dem sinnlosen Bemühen, die Veränderung zu vermeiden. Vor allem Ängste, Bequemlichkeit, übertriebenes Sicherheitsdenken sind alles Blockaden, die den Fluss des Lebens verhindern, die das Neue nicht fließen lassen – die dem Glück, das an die Tür klopft, keine Chance geben.

2015 war das Jahr der emotionalen Heilung: die Zeitqualität fördert die Emotionen, die im Ungleichgewicht waren, mit Vehemenz an die Oberfläche. Ausgleich war gefragt – 2015 gab in seiner Essenz die Zahl 8: die Ausgleichung im Tarot, Karte VIII.

2016 war das Jahr der inneren Einkehr, des Eremiten (Tarotkarte IX). Durch den Ausgleich des Mentalen konnten viele tiefgreifende Erkenntnisse erlangt werden, für den, der bereit war, in die Tiefen seines Unterbewusstseins zu tauchen. Das zeigte sich auch in den Einzelsitzungen, da v.a. 2016 spirituelle Coachings, in denen Zusammenhänge im eigenen Leben erkannt werden konnten, gefragt waren. War die Erkenntnis über sich selbst auf der tieferen Ebene gefunden, konnte alleine schon durch diese Erkenntnis lebenslange Verstrickungen gelöst werden. Von der Energieschwingung waren daher Einzelsitzungen förderlicher als Seminare. Denn wer dieses Jahr nutzte, seine unbewussten Blockaden durch Erkennen aufzulösen, indem er vom vorausgehenden emotionalen Ausgleich (unterstützt durch die Energieschwingung von 2015) profitierte, ist bestens gerüstet für den Wandel, der dann der Wandel ins Glück ist.

Wer bisher versäumt hat, die zur Ausgleichung und Erkenntnis führenden Energien zu nutzen, hat noch bis zum 21.03.2017 Zeit, denn dann kommt die Energieschwingung des Schicksalsrades erst voll in Fahrt, ins Wirken, weil die Jahresschwingung ab diesen Zeitpunkt in die Änderung geht mit der Saat des Neuen im Zeichen des Widders – wenn alles erwacht und sprießt zum Blühen in den Frühling: Die Zeit des Neuen – die Zeit des Aufbruchs.

Das Schicksalsrad es wird sich drehen: was oben ist, kommt nach unten, und was unten ist, kommt nach oben. Das Versteckte und Verborgene kommt aus dem Unbewussten an die Oberfläche: es wird sich eine Spiegelung im Außen zeigen, die vielen nicht gefallen wird – gegen die sie kämpfen. Ein Kampf, der sich darum dreht, das Alte wieder herzustellen und das Neue zu bekämpfen. Diesen Kampf werden alle verlieren, wie sehr sie sich auch bemühen mögen, wie viel Energie sie auch hineinstecken mögen. Für alle, die Krieg führen, sei es auf politischer Ebene, sei es auf privater Ebene, gilt es zu erkennen, dass das Alte vergangen ist und nicht mehr hergestellt werden kann. Ihr Krieg fordert nur Opfer und ihre eigene Energie. Die Lösung liegt allein im Anerkennen des Wandels, unter Setzung neuer Ziele, die dem Wandel der Zeit entsprechen. Das Bewusstsein, das den Wandel erforderlich macht, kann nicht durch Aggression zerstört werden. Je früher diese Einsicht erfolgt, v.a. Auf politischer Ebene, desto besser für die Menschheit, desto besser für jeden einzelnen.

Die Digitalisierung dient der Arbeitserleichterung – die Befreiung von einfacher, schwerer, monotoner, zeitaufwendiger Arbeit. Für jeden Menschen könnte dies die Chance auf ein kreatives Leben sein, wenn die Technik zum Wohle der Menschen eingesetzt wird. Es entstehen ungeahnte Freiheiten – gerade im Bereich der Selbstständigkeit. In diesem Jahr werden entscheidende Weichen gestellt, wie die Menschheit den Fortschritt der Technik nutzen wird: zum Machtmissbrauch aus einem Mangeldenken heraus oder zur Befreiung des kreativen Potentials aller Menschen.

Wer mit der Energie des Jahres 2017 schwingt wählt den Weg der Freiheit, in die Erleichterung, in die Ausdehnung: vom Überleben zum Leben der eigenen Berufung. So dienen den Berufenen seine aus 2016 gewonnen Erkenntnisse: wer bin ich? Was macht mich aus? Was möchte ich der Welt schenken? Und für 2017 sind immer wieder folgende Fragen wichtig: Was ist Ballast und möchte abgeworfen werden? Was ist das Alte – was gehört nicht mehr zu mir? Was darf Neues in mein Leben kommen und wie nimmt es Raum ein?

Der Weg die Berufung zu leben wird geebnet für alle die, die mutig sind, die „JA“ zum Wandel sagen, die Vertrauen in ihren Auftrag haben. Viele Menschen haben sich schon lange auf den Weg gemacht, ihre Berufung zu finden. Sehr hilfreich haben sich dabei die Seelenstrahlsitzungen gezeigt. Nun, 2017, werden sich auch im Außen viele Türen öffnen, um die Seelengaben ausleben zu können – Chancen über Chancen!

Immer wieder gilt es Deine Zweifel und v.a. Deine Ängste zu erlösen. So werden sich auch in diesem Jahr viele Akasha-Sitzungen anstehen, in den Verstrickungen, die die Freilegung Deines Potentials verhindern, aufgelöst werden – denn wie willst Du Dich erlösen, wenn Du Dein Schicksal nicht einmal kennst? 
Dein Gottvertrauen ist immer wieder zu stärken, dass Du Dich den Weg in die Freiheit, in Dein Glück gehen traust. Neben der Bequemlichkeit werden Dich immer wieder Ängste zurückhalten, wenn Du Dich nicht in Gott fühlst. Verdeckte Schuldprogramme verhindern dies ebenso.

2017 ist das Schicksalsjahr, denn es bestimmt, ob wir bereit sind, einen tiefgreifenden, lebensverändernden Wandel hin zum Guten, hin zum Förderlichen, hin zu unserer Entwicklung zulassen oder verpassen. 
Wer zu sehr an Sicherheiten hängt, an seinem Besitz festhält, kann sich nicht bewegen, er wird besessen. 
Wer an Gewohnheiten hängt, kann sich nicht dem Neuen hingeben. 
Wer das Alte festhält, kann sich nicht ausdehnen.

Das Selbst kann nicht festgenagelt werden auf einen beschränkten Raum. Du wirst einen starken Drang spüren, Dich zu erweitern, Dich zu entwickeln. Begrüße Deine Entwicklungschance mit Freude und Dankbarkeit, selbst wenn sie oftmals einhergeht mit einer Krise, denn das Alte zeigt sich als zu eng, als überholt, als nicht mehr passend für uns. Die Krise zeigt Dir, dass es Zeit wird, Deine Gedanken, Deine Konzepte, Ziele und Ideen zu erweitern und ihnen im Außen Raum zu geben. So sagst Du „JA“ zum Wandel, so sagst Du „JA“ zu allem, was Dir 2017 bescheren möge.

In Freude und Dankbarkeit

Heidi Maria

 

 

tl_files/Wahrheitheilt/Bilder/Fotolia Fotos/openmindAusschnittLeiterklein.jpg

Durchsage für 2017
Erzengel Gabriel

Geliebte Kinder, geliebte Seelen,

es ist die Zeit gekommen, in der Veränderung zur Selbstverständlichkeit werden sollte. Ihr gebt Euch so viel Mühe, Euch in alle Richtungen, auf allen Gebieten zu entwickeln, sei es technischer, wirtschaftlicher, persönlicher, psychologischer Natur – alles um einen Fortschritt – einen Schritt in Richtung Himmel, eine Stufe auf einer Leiter nach oben zu erklimmen.

Und so blickt immer wieder auf Euch, ob ihr auf einer Stufe stehen bleibt, ob Ihr Euch an der Leiter festkrallt, ob Ihr überlegt ein paar Sprossen zurück zu steigen oder ob Ihr den Mut habt, die nächste Sprosse zu erklimmen – auch wenn Euch die Luft erst einmal dünner erscheint – auch wenn Ihr die Aussicht auf dieser Stufe erst einmal schwindelerregend hoch empfindet.

So gehet in Euch und betrachtet, was wäre denn die nächste Stufe in Eurem Leben, in Eurem Job, in Eurer Beziehung und in Euren Umgang miteinander? Ist mein Verhalten, das ich jetzt in diesem Augenblick, in dieser Situation, in dieser Beziehung an den Tag lege, ein Festhalten am alten Stand, auf der alten Sprosse, ein Runtersteigen auf eine tiefere Stufe oder ein mutiges Erklimmen der nächsten Sprosse?

Damit sind jedoch nicht Eure unerkannten Tagträume gemeint, sofort am Ziel, sofort am Ende der Leiter zu sein. Nein! Die Kunst besteht darin, zu erkennen, wie ist mein Verhalten , mein Tun – mein Nichttun; mein Sprechen – mein Schweigen; meine Haltung und Einstellung einzuordnen – auf welcher Stufe bewege ich mich oder auf welcher Stufe verharre ich? Was lässt mich verharren? Was kann ich in mir nicht überwinden? Wer oder Was kann mir helfen mich zu überwinden?

Die Fragen in der Haltung und dem Willen zur ehrlichen Beantwortung bringt Dich und Euch als gesamtes Kollektiv weiter – weiter auf dem Weg nach oben – weiter in Eurer Entwicklung – weiter auf Eurem Weg ins Licht.

So wähle, wenn Du die Wahl hast und übersehe nie, dass Du immer die Wahl hast: Die Wahl Dich zu entwickeln oder die Wahl stehen zu bleiben.

Gott ist mit Dir – Gott ist in Dir 
Gott zum Gruße


Heidi Maria in Verbindung mit Erzengel Gabriel

 

 

tl_files/Wahrheitheilt/Bilder/CD Cover/Dein Seelenstrahl CD 179px.jpg2017 – Das Jahr der Berufung
Seelenstrahlen 
– die Brücke zu Deiner Berufung

 

2017 bietet Unterstützung sich aus gesunden Herzen und der Erkenntnis über sich selbst zu verwirklichen. Die Jahresfarbe ist daher gelb i.V.m. Gold (was auch den Modetrend beeinflussen wird), denn gelb-gold ist die Farbe der Erkenntnis, die durch die Verbindung zum Herzen in Weisheit wächst.

 

Die Quersumme von 2017 ist die Zahl 10 – die Zahl der Vollkommenheit. Ein Streben nach Vollkommenheit wird durch das Zulassen von Veränderung verfolgt. 10 setzt sich aus den Zahlen 1 und 0 zusammen: 1 bedeutet Neuanfang im Auftrag der Umsetzung des göttlichen Willens und 0 bedeutet eine neue Dimension, d.h. Die Neuanfänge zielen in einer neuen Dimension ab – in einer Erweiterung – in eine Expansion.

 

2017 ist das Jahr, das auch in astrologischer Hinsicht das Umsetzen der Berufung energetisch ungewöhnlich stark unterstützt. Diese Chance sollte auf jeden Fall genutzt werden. Hilfreich sind die Seelenstrahlen, die Deine Seelengaben als Dein Potential beinhalten.

 

Du  erfährst Deinen Seelenstrahl, der Dich Dein ganzes Leben begleitet. Dein Seelenstrahl beinhaltet Deine größte Gabe, und Dir wird Dein Egoprogramm gesprochen, das diese Gabe blockiert.
Wo liegt Deine Kraft, Deine Stärke, Dein Potential, Deine Berufung, Deine Seelenessenz für dieses Leben? Was hält Dich immer wieder davon ab, Dein Potential zu leben? Was bringst Du Unerlöstes aus Deinen Vorleben mit? Zu welchen Geistführern kannst Du am leichtesten eine Verbindung herstellen? Welche Farbe in welchem Chakra aktiviert Deine Kraft, Deine Berufung zu leben?
All diese Fragen werden für Dich durch diese Durchsage beantwortet. Du erfährst, in welcher Farbe Dein Geburtsstrahl, Dein Seelenstrahl, Dein göttlicher Strahl für dieses Leben ist. Die Bestimmung Deines Seelenstrahles hilft Dir auch Deine aktuellen Probleme zu lösen, die Ausdruck Deines Unterbewusstseins sind. So erhälst Du jederzeit eine fundierte Unterstützung zur Auflösung Deiner unbewussten Egofallen, die Dich am Weiterschreiten hindern. Denn in Deinen Schwächen liegen Deine größten Stärken.

 

Du hast daher die Möglichkeit Dich mit Deinem Seelenstrahl intensiver auseinanderzusetzen, indem Du:

 

1. Deinen Seelenstrahl kennst
2. Deine Dich begleitenden Farbstrahlen erfährst
3. Dein Seelenstrahl- Bild malst oder wenigstens malen lässt.

 

Mir wurde 2011/12 als immer mehr Menschen ihrem Potential näher kamen, die Aufgabe des Sprechens Ihres Seelenstrahles und die Auswirkungen auf Ihr persönliches Leben übertragen.

 

Sobald Du Deine Seelenstrahlfarbe, die Dich in diesem Leben begleitet kennst, kannst Du schon viel über Dich in Deiner Ausprägung für dieses Erdenleben erfahren in Deinen Stärken und in Deinen Schwächen, und wie Du diese Schwächen in Lebensstärke verwandeln kannst. Damit lernst Du Dich in Deinem Potential gut kennen.

 

Der Seelenstrahl wirkt für dieses Erdenleben – Du hast jedoch weitere Farbstrahlen (es sind bis zu 12 Farbstrahlen zum derzeitigen Bewusstseinsstand möglich) in Deinem Spektrum. In einer Sitzung kann ich schauen, wo genau diese Strahlfarben bei Dir sitzen und wie sie in der Gesamtheit auf Deinem Entwicklungsweg einwirken. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Du bereit bist, dieses Bewusstsein auch zu verarbeiten. D.h. Die Auseinandersetzung mit Deinem Hauptseelenstrahl sollte schon bis zu einem gewissen Grad verarbeitet sein.

 

Damit Du diese wertvollen Informationen auch wirklich für Dich nutzen kannst, ist es sehr sinnvoll, ein Bild über Deine Seelenstrahlen anfertigen zu lassen. Jedoch ist es noch viel hilfreicher für Deine Selbsterkenntnis, wenn Du Dein persönliches Bild selbst anfertigst und so tiefer in Dein Sein eintauchst. Das funktioniert so: ich fertige eine Farbskizze für Dich, die Du dann auf Leinwand übertragen kannst. So erlebst Du einen Bewusstseinsprozess während dem Malen mit Deinen Farben. Du kannst Dich so über die Farben erfahren. Du kannst Dein Bild zuhause anfertigen – oder bei mir im Atelier, wo dann noch eine Nachbesprechung möglich ist.

 

Preise für die Seelenstrahl-Sitzungen mit oder ohne Bildanfertigung unter:

http://wahrheitheilt.de/dein-seelenstrahl-deine-berufung.html